Aperol Spritz zum Löffeln

28.01.2015 16:08

Hallo Mädels.....wenn ihr so wie ich nun auch die Nase gestrichen voll von dem trübeligen Wetter habt, dann zaubert euch doch mit diesem beschwipsten Dessert ein wenig Sonne ins Glas :-)

Zutaten:

750 ml Prosecco

100 ml Wasser

150 g Zucker 

7 Blatt Gelatine 

6 EL Aperol 

Orangenspalten zum Verzieren

Zubereitung:

Zuerst die Blattgelatine in eine Schüssel mit kalten Wasser geben und für 5 Minuten ruhen lassen. In der Zwischenzeit von dem Prosecco 200 ml mit dem Wasser und Zucker in einen Topf geben und bei geringer Hitze erwärmen. Immer wieder Rühren, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat. Nun die Gelatine etwas ausdrücken und zu der Flüssigkeit in den Topf geben, vollständig auflösen und Masse etwas abkühlen lassen. Den restlichen Prosecco mit dem Aperol untermischen und vorsichtig in die mit Orangenspalten bestückte Gläser füllen, für mindestens 6 Stunden , am besten über Nacht kalt stellen. 

Es dauert wirklich seine Zeit bis eine feste Konsistenz entsteht und auch dann wirkt die Oberfläche noch sehr weich und glänzend.

Kommentare:

Es wurden keine Beiträge gefunden.

Neuer Beitrag

Kontakt

Fragen, Unklarheiten oder Wünsche?! Dann einfach eine kurze Email an mich. melierecipes@gmail.com